Ein sauberer Arbeitsplatz dank Büroreinigung

Unternehmen stehen früher oder später vor der Frage, wie sie ihre Büroreinigung organisieren. Denn ein sauberer Arbeitsplatz hat naturgemäß viele Vorteile. In der Regel lassen Unternehmen die Büroreinigung professionell von einer Reinigungsfirma durchführen. Denn damit sparen sie den personellen und zeitlichen Aufwand für die Reinigung der Geschäftsräume.

Aufgrund der Erfahrung eines Reinigungsdienstes erfolgt so eine Büroreinigung auch immer sehr gründlich und effizient. Warum die Büroreinigung so wichtig ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Warum ist die Reinigung eines Büros wichtig?

An einem sauberen Arbeitsplatz fühlen sich Mitarbeiter einfach wohler. Das Unternehmen zeigt damit auch seine Wertschätzung für die Belegschaft. In einer sauberen Wohlfühlatmosphäre arbeiten die Mitarbeiter mit einer höheren Motivation, sodass die Erledigung der Aufgaben effizienter erfolgt.

Darüber hinaus kann durch eine regelmäßigen Büroreinigung die Zahl der Keime stark verringert werden. Denn insbesondere bei stark genutzten Kontaktflächen sowie in Küchen und Sanitäranlagen, ist Hygiene wichtig.

In Geschäftsräumen mit Kundenverkehr ist die Sauberkeit auch immer eine Visitenkarte des Unternehmens. Saubere und hygienische Büroräume wirken sich positiv auf Kunden, Geschäftspartner und Besucher aus. Denn von der Sauberkeit schließen sie auf die Professionalität und Seriosität des Unternehmens.

Kunden, Geschäftspartner und Besucher erwarten einfach saubere Räumlichkeiten. Unsaubere Geschäfts- und Büroräume würden sich dagegen schnell herumsprechen und dem Image des Unternehmens schaden.

Mit einer professionellen Büroreinigung sorgen kompetente Reinigungskräfte mit dem notwendigen Know-how für Sauberkeit. Denn sie wissen, welche Eigenschaften bestimmte Oberflächen und Materialien aufweisen und wie sie am besten gereinigt werden. So wird das Risiko für Schäden bei unsachgemäßer Reinigung minimiert.

Eine regelmäßige Büroreinigung trägt zudem auch zum Werterhalt der Gegenstände und der gesamten Räumlichkeiten bei. So werden die Kosten von Renovierungen oder Neuanschaffungen reduziert.

Welche Aufgaben beinhaltet die Büroreinigung?

Bei der Büroreinigung gibt es grundsätzlich drei verschiedene Reinigungstypen. Diese unterscheiden sich hinsichtlich der Intensität und des Umfangs der durchzuführenden Aufgaben. Dadurch ist ebenso der zeitliche Aufwand vorbestimmt. Zu den drei Reinigungstypen gehören die Sichtreinigung, die Unterhaltsreinigung und die Grundreinigung.

Bei der Sichtreinigung wird vor allem der sichtbare Schmutz im Büro entfernt. Dazu gehören Flecken auf Arbeitsflächen sowie Gegenständen, Dreck auf Böden, Müll in Abfallbehältern oder Geschirr in der Küche.

Der oberflächliche Schmutz wird relativ schnell und einfach entfernt, sodass die Sichtreinigung wenig Zeit in Anspruch nimmt. Die Aufgaben der Sichtreinigung können unter Umständen täglich von der Mitarbeiterschaft des Unternehmens übernommen werden.

Die Unterhaltsreinigung dagegen beseitigt nicht nur den oberflächlichen Schmutz. Sie findet in regelmäßigen Abständen zu festgelegten Zeitpunkten statt. Sie ist deutlich gründlicher, umfangreicher und intensiver als die Sichtreinigung.

Zu den Aufgaben der Unterhaltsreinigung im Büro gehören vor allem das Aufräumen und Abstauben der Büroeinrichtung, das Saugen und Wischen der Fußböden sowie das Reinigen und Desinfizieren der Sanitär- und Küchenbereiche. Aber auch das monatliche Reinigen von Fenstern gehört zur Unterhaltsreinigung.

Die Grundreinigung von Büros ist besonders zeitaufwendig und intensiv. Daher sind die Reinigungsintervalle größer. Bei der Grundreinigung werden auch sehr schwer zugängliche Bereiche eines Büros gereinigt.

Darüber hinaus können Einrichtungsgegenstände mit besonderen Reinigungsverfahren behandelt werden. So werden bei einer Grundreinigung im Büro beispielsweise auch Fensterrahmen, Fensterbänke, Heizkörper, Fußleisten, Bürolampen oder Bürogeräte gereinigt.

Wann bzw. wie oft sollte die Büroreinigung erfolgen?

Die zeitliche Aufeinanderfolge einer Büroreinigung hängt von der Art der Nutzung, der Oberflächenbeschaffenheit und dem Verschmutzungsgrad ab. Aber auch die Jahreszeit ist bei der Bestimmung der notwendigen Frequenz einer Büroreinigung ein wichtiger Faktor. Denn bei Regen oder Schnee entsteht mehr Schmutz als im trockenen Sommer.

Die genannten Faktoren unterscheiden sich von Einzelfall zu Einzelfall teilweise sehr stark. Je mehr Mitarbeiter und Besucher ein Büro frequentieren, desto mehr Schmutz und Müll fällt in der Regel an. In größeren Büros ist es dabei aus hygienischen Gründen besonders wichtig, dass die Reinigung des Sanitärbereichs zuverlässig erfolgt; am besten täglich.

Eine tägliche Reinigung des gesamten Büros ist immer dann sinnvoll, wenn sehr großer Wert auf die Sauberkeit, die Mitarbeitermotivation und die Außendarstellung gelegt wird. Die genauen Reinigungsleistungen und Reinigungsintervalle werden immer individuell zwischen Auftraggeber und Reinigungsfirma festgelegt werden.

Die professionelle Büroreinigung durch einen Reinigungsdienst sollte die normalen Abläufe in einem Büro nicht stören. Deshalb findet die Reinigung vor oder nach Büroschluss statt. Eine zeitliche Absprache findet individuell zwischen Auftraggeber und Reinigungsfirma statt.

Welche Reinigungsmittel und Geräte kommen zum Einsatz?

Die Büroreinigung ist in der Regel Handarbeit. Besen, Schrubber, Breitwischgerät, Wischmopp, Schwammtücher, Fensterleder oder Handfeger werden per Hand geführt. Wasser ist bei der Büroreinigung immer noch das wichtigste Reinigungsmittel.

Je nach Oberflächenmaterial kommen weitere Reinigungsmittel in Betracht, die von den Reinigungskräften perfekt dosiert werden. Denn die richtige Dosierung entscheidet gleichzeitig über den Reinigungserfolg und den Schutz der Oberflächenmaterialien.

Welche Räume und Arbeitsbereiche werden dabei gereinigt?

Neben den eigentlichen Büros werden auch weitere Räumlichkeiten im Rahmen einer Büroreinigung gereinigt. Dazu zählen Pausen-, Küchen- und Sanitärbereiche. Aber auch Werkstätten, Treppenhäuser und Aufzüge werden bei der Büroreinigung berücksichtigt.

Support

Fragen?
Wir haben Antworten.

Kontakt aufnehmen

Dreimann Service GmbH
Potsdamer Str. 188
10783 Berlin
Deutschland